Loqate

Unterschiede in der Funktionalität

Type-ahead Abdeckung

Der größte Unterschied zwischen Loqate und Informatica besteht darin, dass das Typ-ahead-Adressvalidierungstool von Informatica nur 21 Länder abdeckt. Die verbleibenden 197 Länder können nur nachträglich nach der Dateneingabe validiert werden, weshalb die UX auf der Strecke bleibt. Loqate validiert alle abgedeckten Länder direkt bei der Eingabe und liefert in Echtzeit Ergebnisse. 

APIs

Ein weiterer wesentlicher Unterschied besteht darin, dass für die Nutzung des Services zur Adressvalidierung von Informatica mehrere APIs erforderlich sind, während bei Loqate nur eine einzige API erforderlich ist. Das bedeutet, dass Unternehmen mit einer einzigen API den Service von Loqate innerhalb weniger Minuten nahtlos integrieren können.

Standortnutzung

Die intuitive Technologie von Loqate ermöglicht es Benutzern, die Adressergebnisse basierend auf ihrem Standort schnell einzugrenzen. Das bedeutet, wenn sich ein Benutzer in New York befindet, werden Adressergebnisse aus dem New Yorker Raum zuerst angezeigt. Alle Vorschläge basierend auf dem, was der Benutzer bis dahin eingegeben hat, so dass der Benutzer schnell und einfach eine gültige Adresse auswählen kann. Aufgrund der begrenzten Typ-Ahead-Funktionalität von Informatica profitieren jedoch nur wenige Benutzer von der Standortverzerrung in deren Service. Um die richtige Adresse zu erhalten, müssen die Benutzer außerdem bei der Informatica Lösung den zusätzlichen Schritt gehen und ihr Land manuell auswählen.

Type-ahead vs. nachträgliche Validierung

Aufgrund der begrenzten Typ-Ahead-Abdeckung von Informatica ist die Mehrheit der Benutzer auf eine nachträgliche Adressvalidierung angewiesen. Die Benutzer müssen dazu zuerst die gesamte Adresse manuell eingeben, was zu einer schlechten UX führt. Da die Adresse erst nach dem Absenden überprüft wird, entsteht ein weiterer Zwischenschritt für den Nutzer, was die Wahrscheinlichkeit eines Warenkorbabbruchs ohne Kaufabschluss erhöht. 

Ohne die Typ-Ahead-Prüfung bei der Adresseingabe kann es zu Verwechslungen kommen. Der Benutzer kennt möglicherweise nicht die genaue Schreibweise der Adresse oder kennt nur Teile daraus. Er kann das Formular folglich nicht korrekt ausfüllen und kann in manchen Fällen nicht mit dem Checkout fortsetzen. Dies ist nicht nur frustrierend für den Ausfüller des Formulars, sondern kann auch dazu führen, dass ungenaue Daten eingegeben werden und die Adresse nachträglich nicht genau bestimmt werden kann.


Loqate unterstützt dich und deinen Nutzer

Verfügbarkeit des Service

Die Verfügbarkeit von Loqate beträgt 99,99%, was bedeutet, dass du keine unnötigen Verfügbarkeitsprobleme hast. Die Betriebszeit von Informatica ist zwar immer noch hoch, beträgt aber nur 99,92% pro Monat.

Service mit einem Lächeln 

Loqate ist für Unternehmen jeder Größe geeignet, da der Service auf deine Anforderungen skalierbar ist. Datenqualität und User Experience gehen Hand in Hand, wodurch du deine Conversions erhöhen kannst, da Reibungsverluste im Checkout vermieden werden. Mit über 13.000 Unternehmen, die Loqate heute einsetzen, sind wir in der einzigartigen Lage, die Adressvalidierung wie kein anderer zu verstehen und dich bei jedem Schritt zu unterstützen.

Preisgekrönter Kundensupport

Bei Loqate ist es unser freundliches, preisgekröntes Support-Team, das sich zum Ziel gesetzt hat, alle Probleme innerhalb eines Werktages zu lösen; selbstverständlich auch gerne auf Deutsch.