Loqate

In 4 einfachen Schritten zu bereinigten Daten

Der Erfolg deiner Kampagnen wird von der Qualität der zugrunde liegenden Daten maßgeblich beeinflusst. Eine Nachricht, die deinen Kunden nicht erreicht, kann noch so gut geschrieben sein. Sie wird nie gelesen werden und deshalb deinen Kunden nicht beeinflussen. Bereinige deine Daten deshalb im Vorfeld und sei sicher, dass deine Botschaft ankommt. Und so geht's:   

1. Zugangsdaten anfordern
2. Datei hochladen
3. Daten werden verarbeitet
4. Datei herunterladen

Datenbereinigung durchführen

1. Zugangsdaten für deinen Uploadbereich auf unserem SFTP-Server zum Dateiupload anfordern

Für eine sichere Datenübertragung stellen wir dir einen eigenen Bereich auf unserem SFTP Server bereit, in dem du mit individuellen, nur für dich erstellten Zugangsdaten deine Daten hochladen kannst. Deine Daten sind somit zu jeder Zeit bestens geschützt. 

 

 

Mit deinen Zugangsdaten erhältst du ein Angebot zur Nutzung des Services basierend auf deinen Angaben im Formular. Erst nachdem du das Angebot angenommen hast, deine Datei auf den SFTP-Server hochgeladen hast und mit der Bearbeitung von unseren Experten begonnen wurde, entstehen für dich die im Angebot vereinbarten Kosten. 

 

2. .xls-Datei, .csv-Datei oder .txt-Datei hochladen

Während unser Team deine Zugangsdaten anlegt, kannst du deine Datei schon einmal für den Upload bereit machen. Deine Datei sollte folgende Eigenschaften haben:

  • reiner Text, keine Verlinkungen zu externen Quellen
  • ASCII Format und UTF-8 kodiert
  • fehlerfreie Datei ohne versteckte Zeichen
  • einzeilige Einträge z. B. keine eingebetteten Zeilenumbrüche (CR/LF)
  • keine "<span>"-Blöcke
  • Separierung der Werte mittels Tab ( ), Pipe-Symbol ( | ), Komma inkl. Markierung der Werte mittels Anführungszeichen ( " "," " ), Tilda ( ~ ) oder Raute ( # )

Deine Datei sollte folgendermaßen aufgebaut sein: 

Zeilenüberschrift Beschreibung
ID eindeutige ID des Datensatzes
Address1 Erste Adresszeile
Address2 Zweite Adresszeile
Address3 Dritte Adresszeile
Locality Ort
PostalCode Postleitzahl
Country ISO Code mit zwei oder drei Buchstaben
Miscellaneou Sonstiges

 

Wir empfehlen, dass du jedem Datensatz eine eindeutige ID zuordnest, die als solche in der Spaltenüberschrift kenntlich gemacht ist. Außerdem raten wir dazu, auf die Bearbeitung der Datei in Excel zu verzichten, da Zellenformatierungen Inhalte verfälschen können. 

 

3. Einer unserer Spezialisten bereinigt deine Daten

Wie lange die Bearbeitung deiner Daten dauert, können wir pauschal nicht vorhersagen, da die Dauer vom Umfang der Datei abhängt. Einer unserer Experten wird werktags innerhalb von 24 Stunden mit dem Bearbeiten deiner Datei beginnen. Solltest du eine genaue Zeiteinschätzung benötigen, frage bitte bei deinem Ansprechpartner nach, der dir die Zugangsdaten und das Angebot zukommen lässt. 

 

4. Bereinigte Datei vom SFTP-Server herunterladen

Wenn der Bereinigungsvorgang abgeschlossen ist, erhältst du eine Information und kannst deine Datei mit deinen Zugangsdaten wieder von deinem SFTP-Server herunterladen. Wir stellen die bereinigte Datei im gleichen Format zur Verfügung, wie du die originale Datei übermittelt hast. Mithilfe der von dir zuvor vergebenen ID kannst du anschließend die korrigierten Daten wieder in dein System übertragen und dem jeweiligen Datensatz zuordnen.