Loqate
Net & Work 2019

Bist du ein Internet-Fan und begeistert dich alles rund ums Onlinemarketing? Dann bist du goldrichtig bei der Messe ‚Net & Work‘ in Frankfurt am 16. Februar 2019. Bereits zum zweiten Mal treffen sich alle Interessierten aus diesem Bereich im Rahmen einer Messe. Im letzten Jahr wurde die ‚Net & Work‘-Messe in Dortmund in der Westfalenhalle abgehalten und konnte über 1.300 Besucher anlocken. 

Die Location 
In diesem Jahr ist die Location das hippe ‚The Squaire‘ unweit des Frankfurter Flughafens und des ICE-Fernbahnhofs. Der Name setzt sich zusammen aus „Square“ und „Air“ und verdankt seinen Namen der verkehrsnahen Lage zum Airport und Bahnhof. Auf über 140.000 Quadratmetern kannst du in die Welt des E-Commerce eintauchen und ein Programm mit vielen verschiedenen Workshops, Vorträgen und Roundtables erleben. 

Die Speaker 
Auch die Liste der Speaker kann sich sehen lassen. Eröffnet wird die Messe von E-Commerce-Rockstar Michael Atug und Andreas Arlt vom Händlerbund. Ein weiteres Highlight ist der Auftritt von Oliver Pocher – ein bekanntes Gesicht aus Film und Fernsehen. Du findest Oliver Pocher großartig? Dann hast du auf der ‚Net & Work‘-Messe die Gelegenheit, ihn hautnah zu erleben. 

Das Programm 
Das Messeprogamm ist untergliedert in vier Themenwelten, die alle in sich einen guten Überblick verschaffen: 
• Onlinemarketing 
• Logistik & Internationalisierung 
• Marktplätze & Payment 
• Shopsysteme & Tools 

Zu diesen Themen kannst du dir auf der Hauptbühne zahlreiche Vorträge der Speaker anhören oder du nimmst an einem der spannenden Workshops zu den Themenwelten teil. Auch kannst du am Roundtable gemeinsam mit Experten zu Themen aus der digitalen Welt diskutieren. Entspannung bietet der Bereich Work-Life-Balance und du kannst dich vom Messestress ein bisschen erholen. 

Auch Steffen Preuschoff von Loqate wird einen Workshop zum Thema Internationalisierung abhalten. Hierfür musst du dich nicht separat anmelden - schaue einfach in der Workshoparea vorbei und sei live dabei. 


Die Aussteller 
Die Aussteller in diesem Jahr können sich ebenfalls sehen lassen. Insgesamt 55 Aussteller kannst du auf der ‚Net & Work‘ besuchen und dir ihr Angebot ansehen. Darunter sind Namen wie Shopify, Rakuten und PayPal. Die Vertreter dieser Firmen stehen dir bei den Workshops und Foren Rede und Antwort. 

Besondere Events 
Zusätzlich kannst du dich auch noch in die Expertenlounge begeben. Es werden dort spannende Themen wie die Entwicklung von Social Media besprochen und innovative E-Commerce-Tools und neue Shopsysteme vorgestellt. Auch wird Amazon als Branchenführer diskutiert. Als Messeausklang kannst du auf der Messeparty noch ein bisschen abfeiern. Bei kalten Getränken kannst du in cooler Atmosphäre mit den anderen Besuchern, Speakern, Experten und Co. klönen und Networking betreiben – wie der Name der Messe ja auch verspricht: Net & Work!


Vereinbare mit uns einen Termin vor Ort und spreche mit einem unserer Experten über Internationalisierung, User Experience und die Folgen fehlgeschlagener Lieferungen. Wir freuen uns auf dich!