Damit ist nicht nur der Online-Teil der Erfahrung gemeint. Die Kunden erwarten eine bequeme, schnelle und einfache Erfahrung von dem Moment an, in dem deine Website betreten, bis über den Moment hinaus, in dem sie ihre Waren erhalten haben. Die Schaffung eines außergewöhnlichen, nahtlosen eCommerce-Erlebnisses für deine Kunden ist entscheidend für deinen Erfolg.

Verbesserung von Konversions- und Abschlussraten

Komplizierte Checkout-Seiten werden zu abgebrochenen Kaufprozessen führen. Sie können die Erfahrung mit der Website verbessern, indem Sie die Eingabe von Kontaktdaten wie Liefer- und Rechnungsadresse erleichtern. Tools zur Vorauswahl des Adresstyps füllen alle Adressfelder automatisch mit fünf oder weniger Tastenanschlägen aus, wodurch die Dateneingabezeit um 78% und Fehler um 20% reduziert werden.

Hilfe bei der „Letzte-Meile“- Lieferung

Eine zügige und bequeme Abwicklung sollte das Hauptziel für Einzelhändler sein, und Ineffizienzen bei der Lieferung auf der letzten Meile müssen behoben werden. Nach Untersuchungen von MetaPack schaffen es rund 5% aller Online-Bestellungen nicht an ihren Bestimmungsort. Verzögerungen oder Nichtlieferungen, selbst wenn du nicht schuld bist, werden Kunden dazu veranlassen, das nächste Mal bei einem Konkurrenten einzukaufen. Häufig sind ungenaue oder unvollständige Adressinformationen schuld daran. Stelle dir vor, dass der Absender vergessen hat, eine Wohnungsnummer anzugeben. Vielleicht wird auch der angegebene Ort von der Website des Händlers nicht erkannt. Ein so einfacher Fehler wie die falsche Interpretation der Buchstaben AL (für Alabama) als "Alberta Kanada" kann zu fehlgeschlagenen Lieferungen und kostspieligen Rückzahlungsgebühren führen, die zwischen 20 und 100 US-Dollar liegen können. Es bedeutet auch, dass Kunden ihre Frustration über fehlende oder verspätete Bestellungen an den Einzelhändler weiterleiten, was im weiteren Verlauf zu Umsatzeinbußen führt.

Engagierte und loyale Kunden

Viele Unternehmen tauschen Aktualisierungen des Bestellstatus, wichtige Kontoinformationen, neue Produktangebote und andere hilfreiche Markennachrichten per E-Mail aus, wodurch die Bedeutung der E-Mail-Zustellung zu einem Eckpfeiler für eine zufriedenstellende Kundenerfahrung wird. Informierte und engagierte Kunden sind loyale Kunden. Mit dem Wissen, dass 10 % der E-Mail-Adressen falsch eingegeben werden, lässt sich leicht verstehen, warum die Verifizierung einer E-Mail-Adresse am Einstiegspunkt entscheidend für den Aufbau einer starken Kundenbeziehung ist.

 

W W

Vorherige Seite

Y Y

Nächste Seite