Loqate unterstützt Sky Insurance bei der Erfassung genauer Kundendaten

Sky Insurance ist ein unabhängiger Versicherungsexperte, der seinen Kunden individuelle Versicherungsdienstleistungen anbietet, darunter Auto-, Haus- und Geschäftsversicherungen. 

 

Wie viele andere Dienstleistungsbranchen sieht sich auch die Versicherungswirtschaft mit einer Reihe von operativen Herausforderungen konfrontiert. Nach Angaben der Association of British Insurers erhalten britische Versicherungsunternehmen jedes Jahr Tausende von betrügerischen Forderungen, die sich auf Milliarden von Pfund belaufen. Tatsächlich kosten die Betrugsfälle jeden Haushalt im Vereinigten Königreich durch erhöhte Prämien jährlich 50 Pfund zusätzlich. 

 

Sky Insurance war schon immer ein Vorreiter bei der Bekämpfung von Versicherungsbetrug und hat die Adressvalidierung von Loqate integriert, um sicherzustellen, dass ihre Datenerfassungsprozesse effizienter und strenger sind. 

 

Die Überprüfung der korrekten Adresse und Postleitzahl ist für unseren Wirtschaftszweig sehr wichtig. Das war schon immer für die Branche wichtig, aber mit so viel weniger persönlichen Kontakten und den Herausforderungen, die sich uns als Ganzes stellen, ist es noch wichtiger geworden. Es ist entscheidend, dass wir unser Engagement für die Prävention und Aufdeckung von Betrug zeigen, um unsere Kunden und Versicherer zu schützen und unsere Versicherungsprämien niedrig zu halten. 

 

 

"Vielleicht noch wichtiger ist, dass Loqate uns dabei hilft, betrügerische Forderungen frühzeitig zu erkennen, was uns Zeit und Geld spart."
 

 

 

Ein Problem, das uns derzeit alle betrifft, ist das "Cash-for-Crash"-Debakel, bei dem sich Personen absichtlich in einen Verkehrsunfall verwickeln, um sich finanziell zu bereichern. Dabei gibt es verschiedene Szenarien, z. B. das Auto, das absichtlich in das Heck eines Fahrzeugs mit einem Fahrer und vier Insassen kracht. Manchmal reichen Betrüger auch falsche Schadenersatzforderungen für Unfälle ein, die nicht stattfanden und an denen Fahrzeuge beteiligt sind, die es gar nicht gibt - so genannte "Geisterunfälle". Die Betrüger werden immer raffinierter, und die Ansprüche können alles umfassen, von der Wiederbeschaffung des Fahrzeugs über die Anmietung eines Autos bis hin zu Personenschäden. 

 

Die Adressüberprüfung wird Betrüger nicht davon abhalten, Anträge zu stellen, aber sie hilft sicherlich, Anträge auf Echtheit zu überprüfen. In gewisser Weise ist es eine Frage des Risikomanagements, und die Überprüfung der Adressen von Versicherungsnehmern ist der erste Teil des Risikomanagementprozesses. Es ist eine Maßnahme, die zumindest dazu dient, ein potenzielles Risiko zu mindern, das letztlich den Betrug verringern könnte. 

 

Wie andere betrugsanfällige Branchen auch, muss sich der Versicherungssektor vor dem Risiko schützen, betrügerische Anträge bearbeiten zu müssen. Illegale Praktiken sind unvermeidlich, also müssen wir den Betrügern einen Schritt voraus sein. Mit Loqate können wir bei der Beantragung von Versicherungspolicen für jeden Kunden korrekte Informationen erfassen und validieren, was uns einen erheblichen Verwaltungsaufwand bei der Korrektur von Rechtschreibfehlern und nicht übereinstimmenden Datensätzen erspart. 

 

"Loqate ist ein führender Name in der Branche für Standortinformationen und Datenverifizierung, aber im Gegensatz zu anderen Anbietern ist das Unternehmen niemals überheblich. Loqate ist sich bewusst, dass die Bereitstellung hervorragender Technologie und eines ausgezeichneten Kundendienstes der Grund dafür ist, dass das Unternehmen so weit gekommen ist, und diese Kultur und dieses Ethos werden auch heute noch gepflegt"

- Barrie Simpson, eBusiness Operations Manager, Sky Insurance  

Produkte die Sky Insurance verwendet: