Loqate
5 Gründe, warum du deine erfassten E-Mail-Adressen überprüfen solltest

Kleinere Tastaturen auf Geräten wie Smartphones führen oft dazu, dass Benutzer bei der Eingabe ihrer E-Mail-Adresse Tippfehler machen. Wie kannst du also sicherstellen, dass die E-Mail-Adressdaten in deiner Datenbank gültig und korrekt sind? Der beste Weg ist die Implementierung eines Tools zur Überprüfung von E-Mail-Adressen. Wir erklären 5 Gründe, warum du deine gespeicherten E-Mail-Adressen mit einer E-Mail-Validierung überprüfen solltest.

Sender-Reputation

Die Reputation des Absenders ist entscheidend, wenn es um den Erfolg von E-Mail-Kampagnen geht. Jedes Unternehmen erhält von einem ISP eine Bewertung. Eine hohe Punktzahl bedeutet, dass ein Unternehmen eine starke Senderreputation hat und E-Mails an Verteilerlisten ausgeliefert werden. Niedrige Punktzahlen führen dazu, dass E-Mails in Spam-Ordnern landen.

Reduzieren der Bounce-Raten

Durch die Überprüfung der E-Mail-Adressen in deiner Datenbank oder während der Erfassung wird sichergestellt, dass eine höhere Anzahl von E-Mails gesendet werden kann. Eine geringere Bounce-Rate bedeutet, dass deine Nachrichten mehr Kunden erreicht, was dir eine bessere Chance gibt, den ROI zu verbessern und dein Bewertung erhöht. Eine höhere E-Mail-Zustellquote führt zu einer höheren Öffnungs- und Klickrate und zu verbesserten Antwortquoten.

Markenreputation

Ein weiterer wichtiger Grund für die Validierung der von dir gespeicherten E-Mail-Adressen ist die Erhaltung oder Verbesserung deiner Markenreputation. Mit falschen E-Mail-Adressdaten kannst du zum Beispiel keine E-Mail-Benachrichtigungen wie Auftragsbestätigungen, Registrierungsbestätigungen, wichtige Mitteilungen und Lieferinformationen senden. Wenn deine Kunden diese Updates erwarten, sie aber nicht erhalten, werden sie wahrscheinlich ein gewisses Maß an Frustration verspüren und dies mit Familie, Freunden.... und sogar der breiteren Online-Community über Social Media teilen.

CX und laufende Kommunikationen

E-Mail bietet so viele Möglichkeiten, Kundenbindungsprogramme, Angebote, Newsletter und Bestätigungen über den Bestellstatus und zu Lieferungen zu kommunizieren. Ein schneller und einfacher Weg, um deine Botschaft zu vermitteln - wenn du die richtigen Daten hast. Nur wenn du genaue E-Mail-Adressen erfasst, profitieren deine Kunden von all den großartigen Funktionen und Rabatten, die du ihnen anbietest.

Sicherheit

E-Mails, die vertrauliche Informationen enthalten - wie zum Beispiel im Banking- und Versicherungsbereich - sollten nur vom vorgesehenen Empfänger gelesen werden und könnten in den Händen eines Fremden gefährlich sein. Möchtest du wirklich Details zu deiner Krankengeschichte, Adresse, Pension, Versicherung oder Bank an jemand anderen weitergeben? Dies kann nur zu Verlegenheit, Frustration und sogar zu Sicherheitsrisiken für den beabsichtigten Empfänger führen.

Das Sammeln von E-Mail-Adressen in deinen Online-Formularen ist großartig, da es dir die Möglichkeit gibt, Menschen auf der ganzen Welt schnell und einfach zu erreichen, wobei die Datenqualität in jedem Unternehmen eine grundlegende Rolle spielt; ohne sie werden deine Kunden wichtige Botschaften verpassen.... und deine Marketingaktivitäten gehen völlig verloren.

Weitere Informationen zur Verbesserung deiner Marketingaktivitäten findest du in unserem Best Practice Guide.


You may also like...

Datenqualität - was ist das überhaupt?
Was ist Datenqualität?

Eines vorweg: Wenn du dir die Frage "Was ist Datenqualität?" bereits gestellt hast und du sie nicht klar beantworten konntest, bist du nicht allein.

Business Intelligence   |  
Ablaufdiagramm zur E-Mail-Validierung
Ablaufdiagramm E-Mail-Validierung

Dein Ablaufdiagramm mit UX Best Practice Tipps zur E-Mail-Validierung: für eine gute Qualität deiner E-Mail-Adressdaten ohne Unterbrechung des Nutzererlebnisses.

UX   |  

Sign up for more expert insight

Hear from us when we launch new research, guides and reports.